Schulgruppen

Abwechslung, Bewegung und Gemeinschaft auf dem Wallersee. Bei Klassenfahrten und im Sportunterricht. Nur 10 Minuten mit der S-Bahn von Salzburg

Kanufahrt auf der Fischach

Die Kanufahrt auf der Fischach ist der Klassiker für Schulklassen.
Hier geht´s um den Einstieg ins Paddeln. Den Teilnehmern wird die richtige Paddeltechnik gezeigt. Entlang unserer Strecke nach Seekirchen erkunden wir Flora & Fauna und vom Menschen Gemachtes. Heimwärts geht es durch eine Schleuse zum See herauf.
Danach kann gerne auf unserem Steg gebadet und gejausnet werden.

Dauer: ca. 3h

Termine unter der Schulwoche ab einer Gruppengröße von 20 Schülern. Hinweis: Kleinere Gruppen können sich auch anmelden und entrichten dann den Kostenbeitrag für 20 Personen.

Kostenbeiträge:  10€  –  Eine erwachsene Begleitpersonen fährt frei mit.

Alle Teilnehmer der Kanufahrt tragen eine hochwertige Schwimmweste.

Selbst mitgebracht werden soll die Jause und ein Hut oder eine Kappe, nötigenfalls auch eine Regenjacke.

Wetter: Eine Kanufahrt kann fast immer stattfinden, bei stärkerem Regen warten wir im Bootshaus bis es besser wird und üben seemännische Knoten. Eine Ausnahme wäre bei Gewitter, da müssten wir verschieben (das ist uns noch nie passiert!).

Das schwimmende Klassenzimmer – Klassenfahrt auf dem Kutter

Für Schulgruppen ist es ein außergewöhnliches Erlebnis, eine gemeinsame Zeit an Bord unseres Marinekutters Rugard auf dem Wallersee zu verbringen.

Auf dieser Seerunde lernen wir das historische Schiff Rugard aus dem Jahr 1918, sowie auch die schöne Ecken unseres geliebten Sees kennen.

Wir fahren dabei hauptsächlich unter Elektromotor und die motivierten Teilnehmer dürfen sich an den Riemen verausgaben.  So machen wir eine schöne Runde um die Westhälfte des Wallersees. Der Blick in die salzburger und die bayerische Bergwelt ist dabei unvergesslich!

Jeder darf auch gerne mal ans Steuer!

Dauer: ca. 2h

Termine unter der Schulwoche für Gruppengrößen ab 15 Schülern.
Hinweis: Kleinere Gruppen können sich auch anmelden und entrichten dann den Kostenbeitrag für 15 Personen.

Anzahl der Teilnehmer: bis zu 20 Personen inkl. der Begleitperson

Kostenbeiträge: 15€   Eine erwachsene Begleitpersonen fährt frei mit.

Alle Schüler tragen eine hochwertige Schwimmweste.

Wetter: Eine Kutterfahrt kann – ähnlich wie eine Kanufahrt – fast immer stattfinden, bei stärkerem Regen warten wir im Bootshaus bis es besser wird und üben seemännische Knoten. Eine Ausnahme wäre bei akutem Gewitter, da müssten wir die Kutterfahrt verschieben.

 

Die Klassengemeinschaft stärken
„Teambuilding“

Für Schulgruppen, die auf eine ungewöhnliche Weise ihre Zusammengehörigkeit und ihre Zusammenarbeit stärken wollen.

Die Gruppe wird entlang unserer gepaddelten Route verschiedene praktische Aufgaben zu lösen haben. Manchmal wird dies das Team eines Bootes, manchmal die ganze Belegschaft meistern müssen. Lasst Euch überraschen!

Wir starten mit einer Einweisung ins Kanufahren, richtiges Anlegen der Schwimmesten und die Aufgaben kommen nach und nach am Weg und nach der Rückankunft. Dananch gibt es eine freiwillige und auch humorvolle Besprechung und die Lobesrede und die Überreichung einer Urkunde.

Die Lehrer werden beim Teambuilding ersucht, sich an diesem Tag nicht als Lehr- oder Begleitperson, sondern als Teilnehmer zu sehen und entweder als solcher teilzunehmen, oder aber das Geschehen dezent vom Steg aus zu beobachten (Großes Hafenkino garantiert!)

Jause bitte mitnehmen – diese genießen wir in der Pause auf der Terrasse. Trinkwasser und Bio Säfte der Mosterei Loaster stehen frei zur Verfügung

Leitung: Ferdinand Hofer, Pädagoge

Termine 2022:  
jeden Freitag von 9:00 – 14:00 bis Fr. 21. Oktober, weitere Termine auf Anfrage

Anzahl der Teilnehmer: Eine sinnvolle Anzahl von Teilnehmern ergibt sich durch eine kleine Schulklasse oder halbe Klasse zw. 8 und 16 Teilnehmern.

Kostenbeitrag für Schüler in Schulgruppen: 25 €

 

Nun, lasst uns die Gemeinschaft, den Bewegungsdrang, die Erholung und die Neugierde von Kindern und Jugendlichen fördern!